GeBE Fachartikel "Gegen Papierklau und Manipulation beim Fahrscheindruck"

 

Zu Sicherheitsvorkehrungen in Thermodruckern - speziell im ÖPNV Einsatz

 

veröffentlicht in: Verkehr und Technik, Erich Schmidt Verlag, Heft 02/2017
Der Betrug mit Fahrscheinen greift weit. Er beschränkt sich nicht nur auf gewaltsame Einbrüche in Automaten, sondern findet theoretisch überall dort statt, wo es zum direkten Kontakt mit Fahrscheinpapieren kommt.
GeBE Entwicklungsleiter, Dipl. Ing (FH) Klaus Baldig erklärt, wie mit ausgefeilter Druckertechnik speziell entwickelter Thermodrucker gegen das Problem der Fahrscheinmanipulation vorgegangen wird.
Hier geht es zum Fachbeitrag "Gegen Papierklau und Manipulation beim Fahrscheindruck" auf www.vtdigital.de

 

Das könnte Sie auch interessieren:

GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH • Beethovenstraße 15 • 82110 Germering • Germany • Phone: +49 89.894141-0 • Fax: +49 89.8402168 • info@gebe.net

Geschäftsführerin: Sandra Pabst, Brigitte Breidenbach • Sitz: Germering • HR München B 75 990 • UST-Id.-Nr.: DE128225231

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Mit Hilfe von Cookies können wir den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern. Mehr Infos